Guter Geschmack ist bei uns zu Hause!

Historie:

Seit über dreißig Jahren widmen wir uns dem, was wir am besten können: Der Herstellung von original griechischen Käse- und Joghurt Spezialitäten.

Dabei verwenden wir nur beste Zutaten direkt von den Bauern der Region und verarbeiten diese direkt vor Ort – und das schmeckt man. Nicht zuletzt gehören wir aus diesem Grund zu den Marktführern in Europa, wenn es um den Genuss mediterraner Molkereiprodukte geht. Übrigens, wir sind inzwischen auch in Zypern angekommen und stellen hier den original GRECO Halloumi in feinster Qualität für Sie her.

Iss gut!

Qualität:

Was macht unsere Produkte so lecker?

Nicht nur die stetigen Qualitätskontrollen in unseren Laboren, die schonende Verarbeitung direkt im Herstellungsland, sondern auch das Weglassen jeder Art von Konservierungs-, Farb- oder künstlichen Aromastoffe. Das schmeckt gleich nach Urlaub und sichert uns seit Jahren DLG-Prämierungen. Übrigens: Bio-Produkte und laktosefreie Produkte stehen bei uns genauso auf dem „Speiseplan“ wie vegetarische und glutenfreie Geschmacksbomben. Guten Appetit!

Nicht reden –sondern machen!

Nachhaltigkeit:

Wir unterstützen unsere Milchbauern in der gesamten Region seit Jahren und können stolz darauf sein, ihre Existenz nachhaltig zu sichern. Ganz unbürokratisch und sinnvoll, wie beispielsweise die Unterstützung bei Hochzeiten und anderen Familienfesten, denn GRECO gehört einfach dazu. Aber auch in „Good old Germany“ sind wir tätig. Wir unterstützen seit Jahren bundesweit die Tafeln. Erfahren Sie mehr zu unseren sozialen Projekten und besuchen Sie uns auf Facebook

„GRECO?Was sonst!“

Foodservice:

Egal ob fertig geschnittene Feta-Würfel oder am Block - GRECO ist ideal für gastronomische Ansprüche! Unserer Profikoch sieht das genauso, denn bei seinen Besorgungen rund um meditarrane Produkten gilt für ihn:
GRECO? Was sonst!

Er erklärt das so: „Die große Produktvielfalt und außerordentliche Qualität, gepaart mit dem fairen Preis sind perfekt für die Gastro-Küche - gerade die größeren Portionen bekommt man schwer in solcher Qualität.“