FAQ

Häufige Fragen & Antworten

Häufig gestellte Fragen

Über Feta und die Produktion

Original GRECO® Feta wird zu 100% in Griechenland hergestellt und zeichnet sich durch seine Authentizität aus, die durch die Verwendung von frischer griechischer Schaf- und Ziegenmilch sowie durch die strenge Einhaltung des traditionellen Herstellungsprozesses und des geografischen Gebiets innerhalb Griechenlands gewährleistet wird. Das Siegel der geschützten Ursprungsbezeichnung (g.U.) garantiert zusätzlich seine Echtheit.

Neben der traditionellen Verwendung in griechischen Salaten und gebacken mit Olivenöl, kann Feta auch als reichhaltige Ergänzung für Fladenbrote, Gemüsesoßen oder zur Geschmacksbereicherung verschiedener internationaler Gerichte verwendet werden, was ihn zu einer vielseitigen Ergänzung für eine breite Palette von Rezepten macht.

Es wird empfohlen, Original GRECO® Feta innerhalb von zwei bis drei Tagen nach dem Öffnen zu verbrauchen. Um die Frische zu bewahren, solltest Du den Käse in einem luftdicht verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren.

Die Salzigkeit von Feta resultiert aus dem traditionellen Reifeprozess in Salzlake. Dieser Prozess hilft nicht nur, den Käse zu konservieren, sondern betont auch seinen reichen und komplexen Geschmack, was ihn zu einer außergewöhnlichen Ergänzung für verschiedene Gerichte macht.

Original GRECO® Feta besteht aus mindestens 70% pasteurisierter Schafmilch und wird mit bis zu 30% pasteurisierter Ziegenmilch verfeinert. Diese sorgfältig ausgewählte Milchmischung zusammen mit Salz, mikrobiellem Labersatzstoff und Kulturen verleiht unserem Käse eine einzigartige Textur und Geschmack. Das schmeckt gleich nach Urlaub.

Unsere eigene Produktionsstätte für Original GRECO® Feta und andere griechische Käse- und Joghurtsorten befindet sich in Volos, Griechenland. Seit Jahrzehnten arbeiten wir mit unseren Milchbauern in der Region zusammen und sind stolz darauf, ihren Lebensunterhalt nachhaltig zu sichern.

Unsere Produkte heben sich durch ständige Qualitätskontrollen in den Laboren, sorgfältige Verarbeitung direkt im Herstellungsland sowie das Weglassen jeglicher Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder künstlicher Aromen ab. GRECO® Produkte bieten Geschmackserlebnisse wie im Urlaub und sichern uns seit Jahren verschiedene Preise und Auszeichnungen für Qualität.

GRECO® Produkte werden komplett ohne Gentechnik hergestellt. Das heißt nicht nur unsere Milch, sondern auch alle weiteren Rohstoffe, die für die Herstellung unserer Produkte verwendet werden, sind garantiert ohne Gentechnik.

Alle Käseprodukte von GRECO® werden auf pasteurisierter Milch hergestellt. Rohmilcherzeugnisse müssen in Deutschland mit dem Hinweis „aus Rohmilch“ gekennzeichnet sein.

Über Joghurt

Der Original Griechische Joghurt von GRECO® unterscheidet sich von herkömmlichem Joghurt durch eine dickere Konsistenz und einen höheren Proteingehalt, was auf das Abtropfen überschüssiger Flüssigkeit während des Produktionsprozesses zurückzuführen ist. Dieser Prozess führt zu einem cremigeren und reichhaltigeren Joghurt, der einen volleren Geschmack und höheren Nährwert bietet. Durch die Verwendung von qualitativ hochwertiger Milch und die sorgfältige Beachtung der traditionellen griechischen Herstellungsmethoden garantiert Original GRECO® einen authentischen Genuss, der weit über den eines Standardjoghurts hinausgeht.

Unser Original Griechischer Joghurt wird in unserer eigenen Produktionsstätte in Volos, Griechenland nach dem traditionellen Abtropfverfahren hergestellt. Bei diesem Jahrhunderte alten Herstellungsprozess ist der Milcheinsatz deutlich höher als bei der Herstellung eines gewöhnlichen Joghurts. Durch das Abtropfverfahren wird dem Joghurt während des Herstellungsprozesses auf natürliche Weise Flüssigkeit entzogen, wodurch der Joghurt fester und cremiger wird und von Natur aus mehr Protein enthält.

Bei der Herstellung der Original Griechischen Joghurts von GRECO® wird zu 100% frische, griechische Milch verwendet. Diese sammeln wir täglich bei unseren lokalen Milchbauern. Leider nutzen andere „Original“ Griechische Joghurtmarken oft nur Milch, die irgendwoher aus der EU stammt. Lass Dich also nicht täuschen und schaue genau auf die Verpackung, dort muss die Milchherkunft nämlich angegeben werden.

Die Griechen waren die Ersten, die bereits 100 v. Chr. die Verwendung von Joghurt dokumentierten. In den alten Aufzeichnungen wird die Kombination von Joghurt und Honig als „Speise der Götter“ bezeichnet. ORIGINAL Griechischer Joghurt darf ausschließlich in Griechenland hergestellt werden und hat aufgrund seines Herstellungsverfahrens von Natur aus einen höheren Gehalt an Proteinen und Probiotika. Dadurch hat er positiven Einfluss auf die Gesundheit und ist deshalb so beliebt.

Original Griechischer Joghurt ist eine gesündere Alternative zu Frischkäse oder Mayonnaise in verschiedenen Rezepten. Mit einem geringeren Fettgehalt und einer cremigen Textur ist er ideal für diejenigen, die leckere, aber gesündere Optionen in ihrer Ernährung suchen. Wir empfehlen unseren GRECO® Original Griechischen Sahnejoghurt als die beste Wahl für die Zubereitung von Aufstrichen.

Dank seiner reichen Textur und seines leicht säuerlichen Geschmacks eignet er sich perfekt für Kuchen, cremige Desserts und als Basis für Smoothies.

Der Probiotika-Gehalt in Original Griechischem Joghurt kann eine positive Wirkung auf das Verdauungssystem haben, indem er eine gesunde Darmflora fördert.

Original Griechischer Joghurt enthält reichlich Kalzium und Proteine, die den allgemeinen Zustand der Knochen verbessern. Kalzium kann darüber hinaus das Risiko senken, Osteoporose – eine Erkrankung des Skeletts, bei der die Knochen an Festigkeit verlieren – zu entwickeln.

Dank seines hohen Proteingehalts sorgt Original Griechischer Joghurt für langanhaltende Sättigung. Zudem haben Studien gezeigt, dass eine proteinreiche Ernährung den Stoffwechsel ankurbelt. Das bedeutet in der Folge: Der Körper verbrennt effizient Kalorien, sodass ein Kaloriendefizit schneller erreicht wird. Dadurch kannst du an Gewicht verlieren.

Proteinreiche Lebensmittel wie Original Griechischer Joghurt unterstützen den Muskelaufbau. Wissenschaftler konnten beweisen, dass Proteine nach dem Krafttraining der ideale Nährstoff sind, um Muskeln zu regenerieren und aufzubauen. Tipp: Eine Schüssel griechischen Joghurt mit Nüssen und Beeren ist die beste Kombi für maximale Trainingseffekte.

Über Halloumi

Original Halloumi Grillkäse ist ein Produkt mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.) und darf ausschließlich auf der Mittelmeerinsel Zypern hergestellt werden. Außerdem muss garantiert werden, dass die verwendete Milch, das Lab und die frische oder getrocknete grüne Minze von der Insel stammen. Nur noch eine zusätzliche Zutat ist erlaubt, das Salz. Er gilt als Spezialität Zyperns, wo er seit über 2000 Jahren hergestellt wird. Der Original GRECO<sup>®</sup> Halloumi wird in unserer eigenen Produktionsstätte in Limassol, Zypern hergestellt.

Ja, Halloumi kann roh gegessen werden, obwohl sein Geschmack deutlich verbessert wird, wenn er gegrillt oder in der Pfanne gebraten wird, was ihm eine goldene Kruste und ein weiches Inneres verleiht. Fun Fact: In Zypern wird Halloumi gerne auch roh bereits zum Frühstück gegessen.

Anders als die meisten anderen Käse behält Halloumi seine Form, wenn er erhitzt wird. Hierfür gibt es zwei Gründe: Zum einen werden bei der Herstellung von Halloumi keine Milchsäurebakterien zugesetzt, sondern Lab. Zum anderen wird der Käsebruch in der abgespaltenen Molke auf über 80 °C rund 45 Minuten lang erhitzt. Das Eiweiß wird also praktisch «gekocht» und härtet dadurch. Somit hat der Halloumi einen hohen Schmelzpunkt aufgrund seines besonderen Produktionsprozesses und des Proteininhalts, was es ihm ermöglicht, seine Form bei hohen Temperaturen zu bewahren.

Original GRECO<sup>®</sup> Halloumi enthält wichtige Proteine und Kalzium, was für den Aufbau von Knochen und Zähnen entscheidend ist. Halloumi enthält auch große Mengen an Vitamin B2, das für den Aufbau von Nerven wichtig ist, sowie Kalium und Magnesium.

Bestimmte Käsesorten sind in der Schwangerschaft mit Vorsicht zu genießen, da sie Rohmilch und damit Listerien enthalten könnten. Original GRECO<sup>®</sup> Halloumi-Käse kannst Du allerdings bedenkenlos in der Schwangerschaft essen. Für die Herstellung wird pasteurisierte Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch verwendet. Das bedeutet, die Milch wird vor der Verarbeitung so stark erhitzt, um mögliche Erreger auszuschließen.

Bei der Herstellung wird die Käsemasse kurz in Molke gekocht. Das sorgt dafür, dass sich die Struktur des Eiweißes verhärtet. Das ist ähnlich wie beim Eierkochen, da verhärtet sich das Eiweiß ebenfalls um das Eigelb. Und genau diese Veränderung im Eiweiß verursacht letztendlich auch das Quietschen beim Kauen.

Der klassische Halloumi ist grundsätzlich nicht laktosefrei. Das liegt an der kurzen Reifezeit des Käses. Was das damit zu tun hat? Laktose (oder Milchzucker) ist ein natürlicher Bestandteil der Milch. Während des Reifeprozesses des Käses wird diese jedoch abgebaut und zu Milchsäure umgewandelt. Das heißt, je länger ein Käse reift, desto weniger Laktose enthält er. Ab 0,1 Prozent Gehalt gilt ein Käse als laktosefrei. Zum Vergleich: In dem zypriotischen Käse stecken durch die kurze Reifezeit noch etwa 2 g Laktose. Tipp: Bei GRECO<sup>®</sup> kommst Du jedoch auch mit einer Laktose-Unverträglichkeit auf Deine Kosten. Probiere hierzu unseren speziell hergestellten GRECO<sup>®</sup> Original Halloumi Laktosefrei.


Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

GRECO® Gewinnspiel 2024 - Hol Dir Griechenland nach Hause!

Zum Gewinnspiel

§ 1 Gegenstand des Gewinnspiels und Veranstalter

Das „GRECO® Gewinnspiel 2024 – Hol Dir Griechenland nach Hause!“ ist ein Gewinnspiel, das ausschließlich in Deutschland stattfindet. Veranstalter ist die Routhier Mediterranean Products GmbH („Routhier“), Finkenweg 2, 63674 Altenstadt.

Während der Aktion können Teilnehmer, die im Handel ein GRECO®-Produkt (siehe § 2) erwerben, ihren Kassenbon auf der Aktionswebsite hochladen und jeden Monat eine Traumreise nach Griechenland bzw. nach Zypern gewinnen. Darüber hinaus erhält jeder Teilnehmer einen 10-Euro-Gutschein für ein Fotobuch von Pixum (siehe Gewinn-Übersicht unter § 4).

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich gemäß dieser Teilnahmebedingungen und Datenschutzbestimmungen, die die Teilnehmer mit der Teilnahme akzeptieren.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d) verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

§ 2 Aktionsprodukte

Aktionsprodukte sind die folgenden Produkte:

  • Alle GRECO® Produkte

§ 3 Teilnahmevoraussetzungen und Teilnahmeschluss

  1. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Kauf eines GRECO®-Produktes im Aktionszeitraum.
  2. Die Teilnahme ist ausschließlich über die Aktionsseite gewinne.greco-taste.com möglich. Die Teilnehmer müssen sich dort registrieren und ihren Kassenbon hochladen, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach dem Zufallsverfahren aus allen Teilnehmern, die sich bis zum jeweiligen Zeitpunkt der Verlosung registriert haben.
  3. Der Kassenbon muss auf dem Foto so abgebildet sein, dass alle relevanten Elemente (Einkaufsdatum, Einkaufsstätte, Aktionsprodukte, Preis der Aktionsprodukte und die Gesamtsumme des Kassenbons) gut lesbar sind. Besonders lange Kassenbons können gefaltet oder geknickt werden, solange diese Elemente noch erkennbar sind.
  4. Es werden nur die folgenden Datei-Formate akzeptiert: jpeg, png oder pdf mit maximal 10 MB Dateigröße. Sollte der Kassenbon unvollständig oder nicht lesbar sein, ist die Teilnahme leider ungültig.
  5. Im Gewinnfall werden die Teilnehmer per E-Mail dazu aufgefordert, ihre vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) anzugeben.
  6. Die Teilnahme ist bis einschließlich 30.09.2024 möglich. Spätere Teilnahmen werden nicht mehr berücksichtigt, unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.
  7. Gewinnberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland.
  8. Mitarbeiter von Routhier, die mit dem Gewinnspiel beauftragte Agentur und ihre Angehörigen, sowie Mitarbeiter von Pixum sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Eine Teilnahme über Teilnahme- oder Gewinnspielanmeldungsdienste ist ebenfalls ausgeschlossen.
  9. Die Teilnehmer sind für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Verwendungsfähigkeit ihrer angegebenen Daten selbst verantwortlich; Falschangaben gehen allein zu ihren Lasten.
  • Eine Mehrfachteilnahme ist möglich. Jeder Kassenbon kann aber nur einmal zur Teilnahme genutzt werden; d.h. für jede erneute Teilnahme ist ein neuer Kassenbon, mit dem der Erwerb eines GRECO Produktes belegt wird, erforderlich. Bewahre den Kassenbon bitte bis Ende der Aktion auf.

§ 4 Gewinne

Insgesamt gibt es folgende Preise zu gewinnen:

6 x Traumreise nach Griechenland oder Zypern

5 x Traumreise für 2 Personen von Deutschland nach Griechenland. Die jeweilige Reise wird in Abstimmung mit unserem Kooperationspartner und nach Verfügbarkeit geplant und gebucht.

1 x Traumreise für 2 Personen von Deutschland nach Zypern. Die Reise wird in Abstimmung mit unserem Kooperationspartner und nach Verfügbarkeit geplant und gebucht.

Pixum Fotobuch Rabattgutschein im Wert von 10 Euro

Gutschein-Code gültig bis 31.03.2025. Mit dem Gutschein-Code gibt es einmalig einen Rabatt in Höhe von 10 Euro auf den Produktwarenwert einer Pixum Fotobuch Bestellung. Der Rabatt kann nur für die Produktkategorie „Fotobuch“ und nicht auf die Versandkosten angerechnet werden. Eine Kombination mehrerer Gutscheine oder eine Kombination mit anderen Pixum-Rabatten ist nicht möglich.

§ 5 Haftungsausschluss

Routhier übernimmt, sofern rechtlich zulässig, keine Haftung für Irrtümer oder Druckfehler sowie für im Zusammenhang mit der Bereitstellung und Inanspruchnahme von Gewinnen möglicherweise entstehende Schäden, es sei denn, sie sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Routhier zurückzuführen. Gleiches gilt für die Erreichbarkeit der Aktionswebsite, für die Funktionsfähigkeit der Aktionswebsite auf dem jeweiligen Gerät des Teilnehmers sowie für andere technische Störungen oder Defekte im Rahmen des Gewinnspiels.

§ 6 Teilnehmerausschluss

Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich Routhier das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation/Manipulationsversuche und/oder falsche Angaben Vorteile verschaffen bzw. zu verschaffen versuchen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 7 Sonstiges

Routhier behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung zu beenden, wenn die Durchführung und/oder Abwicklung aus rechtlichen und/oder tatsächlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann, wenn z.B. der Verdacht von Manipulation besteht.

Für den Fall, dass der Gewinn aus Gründen, die im Verantwortungsbereich der Gewinner liegen, nicht zugestellt werden kann (z.B. Angabe eines falschen Namens oder einer inkorrekten Adresse), entfällt der Gewinnanspruch und es wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.

§ 8 Kontakt

Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden zum Gewinnspiel oder zu den Teilnahmebedingungen sind per E-Mail an info@greco-taste.com zu richten.

§ 9 Datenschutzbestimmungen

Die personenbezogenen Daten, die die Teilnehmer in das Online-Teilnahmeformular eintragen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik.

Mit der Teilnahme an der Aktion erklären sich die Teilnehmer im Falle eines Gewinnes mit der Nutzung ihrer personenbezogenen Daten in folgendem Umfang einverstanden:

Die Gewinner willigen in die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der bei der Teilnahme angegebenen personenbezogenen Daten durch Routhier ein. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnanspruchs verwendet, absolut vertraulich behandelt und bis zum 31. Dezember 2024 wieder vollständig gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, sofern dies für die Durchführung des Gewinnspiels oder die Ausschüttung der Gewinne notwendig ist. Bei der Buchung der Reise mit dem Reisegutschein werden aus organisatorischen Gründen folgende Daten aller Reisenden an Routhier weitergegeben: Name, Geburtsdatum, Nationalität, Adresse, Mobilnummer.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen sind hier einsehbar: https://greco-taste.com/datenschutz/

Zum Gewinnspiel

GRECO Produkte | Neuheiten

Neues aus der Geschmackswelt von GRECO

Original Natur-Käsespezialitäten aus Griechenland. Mild im Geschmack und besonders ausgewogen in Konsistenz und Aroma - ein besonderes Highlight für 2023 - Let’s taste it!

Natur, Bio-Natur und Kräuter Käse

Ein feiner Genuss aus biologischem Anbau

Greco BIO Natur:

Für alle, die eine besondere Harmonie zwischen Natur und Geschmack schätzen, verkörpert GRECO Bio Natur einen Höchstgenuss mit milden Aromen. Hergestellt aus frischer Kuhmilch, angereichert mit Sahne aus Schaf- und Ziegenmilch, ist er eine Hommage an Deine Geschmacksknospen - rein Bio, versteht sich. Seine sanfte Reifung in einer Salzlake erlaubt die Entfaltung seiner Aromen und garantiert ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Taste it - feel it - love it…

Der Inbegriff von mildem Käsegenuss

GRECO Natur:

GRECO Natur verkörpert die Reinheit in der Welt des Käses und ist perfekt für jene, die milden Genuss schätzen. Mit seiner samtigen Textur und zarten Geschmacksnote bietet er ein ausgewogenes Geschmackserlebnis. Aus frischer Kuhmilch hergestellt und mit Sahne aus Schaf- und Ziegenmilch veredelt, präsentiert sich dieser Käse mit einem einzigartig milden und frischen mediterranen Geschmack, der sich von anderen Käsesorten hervorhebt. Die schonende Reifung in einer Meersalzlake intensiviert die Aromen und garantiert ein harmonisches und genussvolles Erlebnis.

Ein Hauch von mediterranem Geschmack

GRECO Kräuter:

Hast Du Lust auf eine mediterrane Kräutervielfalt, gepaart mit extramilden Käsegeschmack?
Die besondere Mischung aus frischen Kräutern verleihen diesem Käse ein besonderes Aroma. GRECO NATUR Kräuter überzeugt als Topping auf frischen Salaten oder als Ergänzung zu Deinem Lieblingsgericht. Jetzt ausprobieren und eine neue ausgewogene Vielfalt mediterraner Küche kennenlernen. Unser GRECO-Team liebt diese Variante – hope you, too…


Die neue Mediterrane Vielfalt


Wir für die Umwelt

Was wir für die Umwelt tun.

Durch unsere Teilnahme am Dualen System Deutschland (grüner Punkt) haben wir im vergangenen Jahr die folgenden Werte an CO2, Rohöl, Phosphat, Primärenergie und Schwefeldioxid eingespart.

Rohöl-
Äquivalente

CO2-Äquivalente

Schwefeldioxid-
Äquivalente

Primärenergie

Phosphat-
Äquivalente


Social Media

[juicer name="greco_taste"]

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Routhier Mediterranean Products GmbH
Finkenweg 2
63674 Altenstadt

Vertreten durch:

Geschäftsführer: Alen Fontana

Kontakt

Telefon:+49 (0)6047-98 11 0
Telefax: +49 (0)6047-98 11 60
E-Mail: info@greco-taste.com

BIO-Kontrollstellen-Nr.:

DE-ÖKO-007

Registereintrag:

Routhier Mediterranean Products GmbH
Registergericht: Amtsgericht Friedberg (Hessen)
Registernummer: HRB 3228

Gerichtsstand:

Amtsgericht Büdingen
Siegelwiese 1
63654 Büdingen

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE811219197

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Alen Fontana

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
AIG Europe Limited
Karlstr. 68-72
74076 Heilbronn

Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Büroanschrift

Finkenweg 2
63674 Altenstadt
Tel.: +49 (0) 60 47 / 98 11 – 0
Fax: +49 (0) 60 47 / 98 11 – 60
E-Mail: info@greco-taste.com
Web: www.greco-taste.com

Layout, Umsetzung und Gestaltung

JANUS DIE WERBEMANUFAKTUR
Scheerer & Rohrmann GmbH
Krügerstraße 5
68219 Mannheim
Tel: +49 (0) 6 21 / 7 70 95 – 0
Fax: +49 (0) 6 21 / 7 70 95 – 55
E-Mail: janus@janus-wa.de
Web: www.janus-wa.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutz

Datenschutzerklärung

1       Datenschutz auf einem Blick

1.1     Allgemeine Informationen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsführung der Routhier Mediterranean Products GmbH.  Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihren Rechten aus dem Datenschutz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung erfolgt dabei stets im Einklang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die Routhier Mediterranean Products GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Die Routhier Mediterranean Products GmbH hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen sicherzustellen. Hierzu zählt auch, dass diese Seite aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung nutzt. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Dennoch kann ein absoluter Schutz aufgrund von grundsätzlichen Sicherheitslücken bei internetbasierten Datenübertragungen nicht gewährleistet werden.

1.2     Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO und den geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen ist die:

Routhier Mediterranean Products GmbH

Finkenweg 2 | 63674 Altenstadt

+49 (0)6047-98 11 0  | info(at)greco-taste.com

Allgemeine Fragen zum Datenschutz in der Routhier Mediterranean Products GmbH senden Sie bitte an Datenschutz(at)routhier.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie per Post unter der o.g. Adresse mit dem Zusatz – Datenschutzbeauftragter – oder per E-Mail unter: Datenschutzbeauftragter(at)routhier.de.

Der Empfang von E-Mails kann aus technischen oder betrieblichen Gründen in Ausnahmefällen gestört sein. Bitte stellen Sie sicher, dass zeitkritische Nachrichten zusätzlich auf dem Postweg oder via Telefax übermittelt werden. Bitte bedenken Sie, dass die Kommunikation per E-Mail grundlegend unsicher ist, da die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation durch Dritte besteht. Vertrauliche Daten sollten keinesfalls unverschlüsselt per E-Mail übermittelt werden

1.3      Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

1.4     Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

1.5     Wer bekommt meine Daten?

Sofern in den detaillierten Beschreibungen der Angebote nicht abweichend geregelt, erhalten innerhalb unseres Unternehmens diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen bzw. zur Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen. Informationen über Sie werden wir außerhalb des Unternehmens nur dann weitergeben, wenn gesetzliche oder behördliche Mitteilungspflichten dies erlauben oder gebieten, die Weitergabe zur Abwicklung und somit zur Erfüllung des Vertrages oder, auf Ihren Antrag hin, zur Durchführung von vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich ist, uns Ihre Einwilligung vorliegt oder wir zur Erteilung einer Auskunft befugt sind.

Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, wurden diese von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. Ihre personenbezogenen Daten werden ggf. auf Basis von Auftragsverarbeitungsverträgen nach Art. 28 DSGVO verarbeitet und wir stellen sicher, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO erfolgt. Die Kategorien von Empfängern sind in diesem Fall unsere Dienstleister für das Webseiten-Hosting, das Webseitenmanagement und Online-Marketing.

1.6     Allgemeine Hinweise zu den Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung auf dieser Website

Sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO, sofern besondere Datenkategorien nach Art. 9 Abs. 1 DSGVO verarbeitet werden. Im Falle einer ausdrücklichen Einwilligung in die Übertragung personenbezogener Daten in Drittstaaten erfolgt die Datenverarbeitung außerdem auf Grundlage von Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sofern Sie in die Speicherung von Cookies oder in den Zugriff auf Informationen in Ihr Endgerät (z. B. via Device-Fingerprinting) eingewilligt haben, erfolgt die Datenverarbeitung zusätzlich auf Grundlage von § 25 Abs. 1 TTDSG. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar. Sind Ihre Daten zur Vertragserfüllung oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Des Weiteren verarbeiten wir Ihre Daten, sofern diese zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich sind auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung kann ferner auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgen. Über die jeweils im Einzelfall einschlägigen Rechtsgrundlagen wird in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzhinweise informiert.

1.7     Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzinformation keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt. Wenn Sie ein berechtigtes Löschersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gelöscht, sofern wir keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z. B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die Löschung nach Fortfall dieser Gründe.

2       Ihre Rechte

2.1     Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden.

2.2     Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

2.3     Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

2.4     Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESEN DATENSCHUTZHINWEISEN. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

2.5     Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

2.6     Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Im Falle Hessens ist dies der Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.

 3      Datenerfassung auf unserer Website

3.1     Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Websitezugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen, effizienten und zuverlässigen Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufbar.

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen. Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, haben wir einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen.

3.2    Verwendung von Server-Logfiles

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles beruht auf Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Als Webseitenbetreiber haben wir ein berechtigtes Interesse an einem reibungslosen Verbindungsaufbau der Webseite, einer technisch fehlerfreien Darstellung und Optimierung unserer Webseite sowie der Auswertung zur Systemsicherheit und -stabilität. Hierzu verwenden wir die Server-Log-Files. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

3.3     Verwendung von Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Cookies können von uns (First-Party-Cookies) oder von Drittunternehmen stammen (sog. Third-PartyCookies). Third-Party-Cookies ermöglichen die Einbindung bestimmter Dienstleistungen von Drittunternehmen innerhalb von Webseiten (z. B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z. B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs, zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z. B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind (notwendige Cookies), werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von notwendigen Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies und vergleichbaren Wiedererkennungstechnologien abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG); die Einwilligung ist jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzinformation gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Einwilligung mit Borlabs Cookie

Cookie Einstellungen ändernBorlabs Cookie - Testumgebung aktiviert!

 

 

Unsere Website nutzt die Consent-Technologie von Borlabs Cookie, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies in Ihrem Browser oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Borlabs GmbH, Rübenkamp 32, 22305 Hamburg (im Folgenden Borlabs).

Wenn Sie unsere Website betreten, wird ein Borlabs-Cookie in Ihrem Browser gespeichert, in dem die von Ihnen erteilten Einwilligungen oder der Widerruf dieser Einwilligungen gespeichert werden. Diese Daten werden nicht an den Anbieter von Borlabs Cookie weitergegeben.

Die erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern bzw. das Borlabs-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Details zur Datenverarbeitung von Borlabs Cookie finden Sie unter https://de.borlabs.io/kb/welche-daten-speichert-borlabs-cookie/.

Der Einsatz der Borlabs-Cookie-Consent-Technologie erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz von Cookies einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

3.4     Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

3.5     Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

4       Analyse-Tools und Werbung

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit sogenannten Analyseprogrammen. Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie im folgenden Abschnitt.

4.1     etracker

Diese Website nutzt den Analysedienst etracker. Anbieter ist die etracker GmbH, Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland.

Mit etracker können wir das Verhalten unserer Websitebesucher analysieren. Hierzu erfasst etracker u. a. Ihre gekürzte IP-Adresse, Geo-Informationen (maximal Stadtebene), Logdateien und weitere Informationen, die Ihr Browser beim Aufrufen der Website an unseren Webserver überträgt. Hierdurch können wir Webseiteninteraktionen, wie Verweildauer, Conversions (z. B. Anmeldungen, Bestellungen), Scroll-Events, Klicks und Seitenaufrufe des Websitebesuchers messen. Diese Interaktionen werden dem Websitebesucher für die Dauer des laufenden Tages zugeordnet, sodass er bei erneuten Besuchen wiedererkannt wird. Nach Ablauf des Tages ist die Besucherwiedererkennung nicht mehr möglich.

Ohne Ihre Einwilligung werden keine Cookies in Ihrem Browser gespeichert und es werden auch keine Informationen aus dem Speicher Ihres Endgeräts ausgelesen. Die cookielose Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Die Rechte und Grundfreiheiten der betroffenen Personen bleiben gewahrt. Die IP-Adresse wird bei der Analyse mit etracker frühestmöglich anonymisiert und eine Besucherwiedererkennung ist maximal für die Dauer des laufenden Tages möglich.

Sie können etracker hier deaktivieren:

5       Plugins und Tools

5.1     Adobe Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Darstellung bestimmter Schriftarten Web Fonts von Adobe. Anbieter ist die Adobe Systems Incorporated, 345 Park Avenue, San Jose, CA 95110-2704, USA (Adobe).

Beim Aufruf dieser Website lädt Ihr Browser die benötigten Schriftarten direkt von Adobe, um sie Ihrem Endgerät korrekt anzeigen zu können. Dabei stellt Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Adobe in den USA her. Hierdurch erlangt Adobe Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Website aufgerufen wurde. Bei der Bereitstellung der Schriftarten werden nach Aussage von Adobe keine Cookies gespeichert.

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Website. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO und § 25 Abs. 1 TTDSG, soweit die Einwilligung die Speicherung von Cookies oder den Zugriff auf Informationen im Endgerät des Nutzers (z. B. Device-Fingerprinting) im Sinne des TTDSG umfasst. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.adobe.com/de/privacy/eudatatransfers.html.

Nähere Informationen zu Adobe Fonts erhalten Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy/policies/adobe-fonts.html.

Die Datenschutzerklärung von Adobe finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/privacy/policy.html

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/list

6       Gewinnspiele und Wettbewerbe

Gelegentlich bieten wir die Teilnahme an Gewinnspielen auf unseren Social-Media-Präsenzen und Internetseiten an. Sofern nicht in den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Gewinnspiels bzw. Wettbewerbs etwas anderes bestimmt wird, verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen, soweit die Verarbeitung zur Bereitstellung, Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels vertraglich erforderlich ist (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO), die Verarbeitung unseren berechtigten Interessen (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) dient (z. B. zur Sicherheit des Gewinnspiels oder dem Schutz unserer Interessen vor Missbrauch durch mögliche Erfassung von IP-Adressen bei Einreichung von Gewinnspielbeiträgen) oder die Teilnehmer in die Verarbeitung eingewilligt haben (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Eine Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

Falls im Rahmen der Gewinnspiele bzw. Wettbewerbe Beiträge der Teilnehmer veröffentlicht werden (z. B. im Rahmen einer Abstimmung oder Präsentation des Gewinner oder der Berichterstattung zum Gewinnspiel), weisen wir darauf hin, dass die Namen der Teilnehmer in diesem Zusammenhang ebenfalls veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer können selbstverständlich jederzeit widersprechen.

Bitte beachten Sie zudem, dass auf einigen Social-Media-Plattformen die Teilnahme an Gewinnspielen auch direkt über die öffentlich einsehbaren Webseiten möglich ist und somit Ihre Teilnahme als auch Interaktion mit uns öffentlich nachvollziehbar ist. Sollten Sie auf der entsprechenden Social-Media-Plattform zudem unter Angabe Ihres Klarnamens agieren oder über ein Foto in Ihrem Profil erkennbar sein, kann eine Identifizierung durch andere User nicht ausgeschlossen werden.

Empfänger/ Kategorien von Empfängern:

Die im Rahmen von Gewinnspielen erhobenen Daten liegen grundsätzlich nur im Zugriff des Fachbereiches, der das konkrete Gewinnspiel durchgeführt hat. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur dann, sofern dies für die Durchführung des Gewinnspiels, bzw. die Zusendung des Gewinnes zwingend erforderlich ist (z. B. Gewinnversand durch den Sponsor eines Gewinnspiels), Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung hierzu erteilt haben oder es sich um einen Auftragsverarbeiter handelt.

Findet das Gewinnspiel innerhalb einer Online-Plattform oder eines sozialen Netzwerks (z. B. Facebook oder Instagram) statt, gelten zusätzlich die Nutzungs- und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattformen. In diesen Fällen weisen wir darauf hin, dass wir für die im Rahmen des Gewinnspiels mitgeteilten Angaben der Teilnehmer verantwortlich sind und Anfragen im Hinblick auf das Gewinnspiel an uns zu richten sind.

Speicherdauer/ Kriterien für Festlegung der Speicherdauer:

Die Daten der Teilnehmer werden gelöscht, sobald das Gewinnspiel oder der Wettbewerb beendet sind und die Daten nicht mehr erforderlich sind, um die Gewinner zu informieren oder weil mit Rückfragen zum Gewinnspiel zu rechnen ist. Grundsätzlich werden die Daten der Teilnehmer spätestens sechs Monate nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Die Daten der Gewinner werden bei Sachgewinnen für die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche, um bei einem Mangel am Gewinn ggf. eine Nachbesserung oder Austausch zu veranlassen, sowie bis zum Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungs- und Verjährungsfristen gespeichert. Ferner können die Daten der Teilnehmer länger gespeichert werden, z. B. in Form der Berichterstattung zum Gewinnspiel in Online- und Offline-Medien.

Bei einer Teilnahme z. B. mittels Post oder eines Kommentare auf der entsprechenden Social-Media-Plattform, haben wir auf die Löschung Ihrer Daten durch den Betreiber keine Einwirkungsmöglichkeiten. Es gelten hier ergänzend die Bestimmungen des jeweiligen Plattform-Betreibers.

7       Unsere Social-Media-Auftritte

7.1     Zweck der Datenverarbeitung auf den Social-Media-Präsenzen

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.

Der Zweck solcher Social-Media-Präsenzen liegt in der Öffentlichkeitsarbeit, also darin unseren Kunden Informationen über Angebote, Produkte, Gewinnspiele, Neuigkeiten anzubieten sowie selbstverständlich die Interaktion mit unseren Besuchern auf den verschiedenen Plattformen zu all diesen Themen, einschließlich der Beantwortung entsprechender Rückfragen. Dabei ist der rein informatorische Besuch unserer Social-Media-Plattform grundsätzlich ohne die aktive Angabe bzw. Erhebung von personenbezogenen Daten möglich.

Zudem bieten die Social-Media-Plattformen die Möglichkeit verschiedenste Inhalte wie z. B. Videos, Bilder, öffentliche Nachrichten und Kommentare (Posts) auf unseren Unternehmensprofilen zu hinterlassen. Bei rechtwidrigen oder unangemessenen Posts und Inhalten auf unserer Präsenz (hierzu zählen u. a. rechtsverletzende oder rechtswidrige Posts, Hasskommentare, anzügliche Kommentare (explizit sexuelle Inhalte) oder Anhänge wie z. B. Bilder oder Videos, zudem bei Verstößen gegen Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte, Strafgesetze) sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Plattform für deren Löschung verantwortlich. Bei einer direkten an uns gerichteten Kommunikation (persönliche Privatnachricht, Brief oder E-Mail) hat der Betreiber keine Einwirkungsmöglichkeiten.

Social-Media-Plattformen können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Website oder eine Website mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. LikeButtons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden dabei unter Umständen zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Die gesamte Infrastruktur der Social-Media-Plattformen wird durch den jeweiligen Betreiber verantwortet. Dieser unterhält eigene Datenschutzbestimmungen und ein entsprechendes Nutzerverhältnis zu Ihnen sollten Sie als registrierter User agieren.
  • Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder aufgrund technisch bedingter Erfassung verschiedener Daten und Informationen in sogenannten Logfiles bzw. Server-Protokolldateien wie z. B. Ihrer IP-Adresse.
  • Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Dort wo uns die Möglichkeiten gegeben sind, achten wir darauf, unsere Social-Media-Angebote möglichst datenschutzfreundlich zu gestalten.

7.1.1     Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte dienen unserer Öffentlichkeitsarbeit und sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hinzu kommt das berechtigte Interesse, Anfragen unserer Nutzer und Besucher zu beantworten und somit die Kundenzufriedenheit zu erhalten und zu fördern. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

7.1.2     Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z. B. ggü. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-PortalBetreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

7.1.3     Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren Datenschutzhinweisen, siehe unten). Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Öffentliche Posts durch Sie auf einer unserer Social-Media-Präsenzen bleiben grundsätzlich zeitlich unbegrenzt bestehen. Selbstverständlich besteht hier die Möglichkeit, dass Sie den Post selbstständig löschen, soweit dies möglich ist. Wie bereits weiter oben beschrieben behalten wir uns vor bei rechtwidrigen oder unangemessenen Posts und Inhalten auf unserer Präsenz eine eigenständige Löschung vorzunehmen.

Bei der Löschung Ihrer Daten oder Inhalte durch den Social-Media-Plattform-Betreiber haben wir keine Einwirkungsmöglichkeiten. Es gelten hierzu ergänzend die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform-Betreiber.

7.1.4     Soziale Netzwerke im Einzelnen

  • Facebook: Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend Meta). Die erfassten Daten werden nach Aussage von Meta auch in die USA und in andere Drittländer übertragen.

Wir haben mit Meta eine Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, für welche Datenverarbeitungsvorgänge wir bzw. Meta verantwortlich ist, wenn Sie unsere Facebook-Page besuchen. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.

Details entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/list

  • Instagram: Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter ist die Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (nachfolgend Meta).

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum, https://help.instagram.com/519522125107875 und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.

Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://privacycenter.instagram.com/policy/

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/list

Pinterest:  Wir verfügen über ein Profil bei Pinterest. Betreiber ist die Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland.

Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

  • YouTube: Wir verfügen über ein Profil bei YouTube. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Das Unternehmen verfügt über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/list

8       Änderung unserer Datenschutzinformationen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzinformationen anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in den Datenschutzinformationen umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzinformation.